Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

  • Architekt als einzelner Freier Beruf (1-Mann-Unternehmen): Hier müssen Angaben zum Architektenberuf angegeben werden.

Warum benötigen wir diese Informationen?

Nach § 5 Abs. 1 Nr. 3, 5 TMG müssen im Impressum Angaben zur zuständigen Aufsichtsbehörde und zu den berufsrechtlichen Regelungen genannt werden. Wir benötigen diese Informationen für die gesetzlich notwendigen Pflichtangaben des ImpressumsSofern Sie einen Beruf ausüben, der einer behördlichen Erlaubnis oder Zulassung bedarf, müssen Sie in Ihrem Impressum Angaben über die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde tätigen, sofern Sie auf ihrer Internetseite die ihren Beruf kennzeichnenden Waren oder Dienstleistungen anbieten.

Wann genau die Grenze zu „in Ausübung ihres Berufes“ überschritten wird ist umstritten. Daher raten wir ausdrücklich, bei jedem Beruf die zuständige Aufsichtsbehörde anzugeben. Welche Stelle dies ist, können Sie bei der Stelle, die Ihnen die Zulassung erteilt hat, erfragen.

Sofern Sie einen reglementierten Beruf ausüben, müssen Sie zudem die für Sie zuständige Kammer angeben. In der Regel sind Angehörige von reglementierten Berufen dazu verpflichtet einer Kammer beizutreten. In diesem Fall ist die Kammer zwingend auch im Impressum anzugeben. Ein Beispiel stellt hier die zuständige Ärztekammer für Ärzte dar.